Interreligiöse Erklärung zu Flüchtlingsfragen

Interreligiöse Erklärung zu Flüchtlingsfragen

Zum ersten Mal äussern sich Vertreter von Muslimen, Christen und Juden gemeinsam zu Flüchtlingsfragen. In einer interreligiösen Erklärung fordern sie ihre Mitglieder auf, sich für Flüchtlinge zu engagieren. Gleichzeitig appellieren sie an Staat und Politik, Verantwortung für die Bedürfnisse von Flüchtlingen zu übernehmen. Unterstützt wird dieses Projekt des Schweizerischen Rats... Mehr
Neue Extremismus-Studie: Unter Jugendlichen ist Ideologie verbreiteter als Gewaltbereitschaft

Neue Extremismus-Studie: Unter Jugendlichen ist Ideologie verbreiteter als Gewaltbereitschaft

Jugendliche in der Schweiz stimmen eher Ideologien von Extremismus zu, als dass sie extremistische Gewalt befürworten. Dies geht aus einer neuen Studie der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftten), die in Zusammenarbeit mit der HETS (Haute École de Travail Social Fribourg) durchgeführt und am 6. Juni 2018 vorgestellt wurde, hervor.... Mehr
Woche der Religionen 2018

Woche der Religionen 2018

Jedes Jahr in der ersten Novemberwoche hat die «Woche der Religionen» ihren festen Platz in der interreligiösen Agenda. Rund 100 Veranstaltungen laden jährlich zu Begegnung und Dialog zwischen den in der Schweiz ansässigen Religionen und Kulturen ein. Organisiert wird die Woche vom interreligiösen Netzwerk IRAS COTIS. Diese Jahr findet die... Mehr
Tag der offenen Moschee 2018

Tag der offenen Moschee 2018

Im Rahmen der «Woche der Religionen» öffnen Moscheen im Kanton Zürich und im Aargau am 10., resp. 11. November 2018 ihre Türen. Es wird angestrebt, eine stabile Verständigungsbrücke zwischen den Menschen aller Religionen und Kulturen aufzubauen und einen respektvollen Umgang gegenseitig zu fördern. Jedermann und jede Frau, Familien, Bekannte und... Mehr
Verein Percikan Iman sammelt für Indonesien

Verein Percikan Iman sammelt für Indonesien

Percikan Iman, ein muslimischer Verein, der 2012 gegründet wurde und dessen Mitglieder zu einem grossen Teil aus Südostasien stammen und in den verschiedensten Regionen der Schweiz wohnen, ruft zur Spendensammlung für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer in Indonesien auf: Assalamualaikum warahmatullahi wa ba rakaatuh, Im Zusammenhang mit den Naturkatastrophen des Erdbebens und... Mehr
Spendenaktionen für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Indonesien

Spendenaktionen für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Indonesien

Auch muslimische Hilfswerke sind nicht untätig. Neben der Schweizer Glückskette, die am nationalen Spendentag vom 5. Oktober 2018 über 6 Millionen Franken sammeln konnte, haben sie eigene Hilfsprogramme am laufen. Hier die Links zu den bekanntesten muslimischen Hilfsorganisationen mit Konten in der Schweiz: Muslime Helfen Islamic Relief Tut Elimi Mehr
Gemeinsame Erklärung von Juden und Muslimen in der Schweiz gegen Juden- und Muslimfeindlichkeit und Rassismus und für den Dialog

Gemeinsame Erklärung von Juden und Muslimen in der Schweiz gegen Juden- und Muslimfeindlichkeit und Rassismus und für den Dialog

Am 5. Oktober 2018 veröffentlichten der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG), die Plattform der Liberalen Juden der Schweiz (PLJS) sowie die Föderation Islamischer Dachorganisationen in der Schweiz (FIDS) eine gemeinsame Erklärung. Darin geben sie ihren Willen bekannt, entschieden gegen Juden- und Muslimhass einzutreten sowie gegen jegliche Form von Rassismus zu kämpfen,... Mehr
Oskar Freysinger: Das Schaf im Wolfspelz?

Oskar Freysinger: Das Schaf im Wolfspelz?

In einem bemerkenswerten Interview, das am 3. Oktober 2018 im Blick unter dem Titel «Ich spielte willig die Rolle des Bösen» veröffentlich wurde, bricht der mittlerweile 58-jährige Walliser mit österreichischen Wurzeln sein langes Schweigen. Seit seiner Abwahl als als Walliser Stadtrat im März 2017 war nicht mehr viel von ihm zu hören,... Mehr
islam.ch im neuen Gewand

islam.ch im neuen Gewand

Wir freuen uns, das neue «Gewand» von islam.ch vorzustellen zu dürfen. Nach langer Vorbereitungszeit, bei der auch einige technische Hürden zu überwinden waren, sind wir nun mit dem neuen Webauftritt online, alhamdulillah. Das Webportal islam.ch enstand ursprünglich als eine Dienstleistung von «Muslime, Musliminnen der Schweiz» (MMS) im Jahre 1997. Zwischen... Mehr
Die Schweiz hat ein neues Burka-Verbot

Die Schweiz hat ein neues Burka-Verbot

Nach dem dem Tessin gibt es nun auch im Kanton St. Gallen ein Verhüllungsverbot. Im Volksmund ist vom Burka-Verbot die Rede, denn es geht im Grunde genommen um die Verschleierung muslimischer Frauen. Knapp 67 Prozent der Wähler haben an der Abstimmung vom 23. September 2018 der Vorlage, die der Kantonsrat... Mehr