Ibrahim Rüschoff, Paul M. Kaplick (Hrsg.): Islam und Psychologie

Ibrahim Rüschoff, Paul M. Kaplick (Hrsg.): Islam und Psychologie

--- von Hamit Duran, Turgi --- Im Gegensatz zu den Büchern, die wir bis jetzt rezensiert haben, handelt es sich bei dem vorliegenden Werk um einen Band, der wissenschaftliche Beiträge rund um das Thema Islam und Psychologie in ihrer deutschen Übersetzung zusammenfasst. Dabei handelt es sich sowohl um theoretische als... Mehr
Buchrezension Islam in Europa

Zekirija Sejdini (Hrsg.): Islam In Europa – Begegnungen, Konflikte Und Lösungen

von Hamit Duran, Turgi --- Es handelt sich um eine Sammlung von Beiträgen, die anlässlich einer Ringvorlesung mit dem Titel «Islam in Europa – Begegnungen, Konflikte und Lösungen» zwischen 2014 und 2017 am Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik der Universität Innsbruck entstanden sind. In den Beiträgen werden sowohl das... Mehr
Buchrezension Islam im europaeischen Zusammenleben

Hakan Aydin: Der Islam im europäischen Zusammenleben

von Hamit Duran, Turgi/Nürnberg --- In seiner Dissertation erarbeitet Hakan Aydin, promovierter Theologe und Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, die Konturen eines in Europa lebbaren Islam heraus. Er stützt sich dabei auf die fünf Prinzipien der islamischen Rechtsprechung, u.a. das Prinzip der Ausräumung von Schwierigkeiten, also das Prinzip... Mehr
Buchrezension Koranauslegung zu Frauen

Hamida Sarah Behr: Koranauslegung und Rechtsprechung zu Frauen

von Hamit Duran, Turgi --- In ihrer Magisterarbeit gibt die Autorin, die an der Universität Hamburg lehrt, einen interessanten Einblick in den innerislamischen Diskurs zum Thema der Stellung der Frau im Islam. Dazu untersucht sie die Veröffentlichungen zweier zeitgenössischer muslimischer Experten aus Ägypten: des Rechtswissenschaftlers Khaled Abou El Fadl und... Mehr
Buchrezension Handbuch Migrationsrecht

Spescha/Kehrmann/Bolzli: Handbuch zum Migrationsrecht

von Hamit Duran, Turgi --- Das Schweizer Migrationsrecht ist eine komplizierte Sache, insbesondere seit dem Inkrafttreten des neuen Ausländergesetzes am 1. Januar 2008. Das Handbuch ist eine grosse Hilfe, sich in dem «Paragraphendschungel» zurecht zu finden, speziell auch für juristische Laien. Das von Marc Spescha zusammen mit Antonia Kerland und... Mehr
Buchrezension Grosny Zuerich und zurueck

Elisabeth Gusdek Petersen: Grosny–Zürich und zurück

Porträts von fünf Jugendlichen aus Tschetschenien --- von Hamit Duran, Turgi --- Fünf vom Krieg traumatisierte Jugendliche aus Tschetschenien erleben – gleichsam als Auszeit – die Schweiz. Elisabeth Gusdek Petersen zeichnet ihre Lebensgeschichte in fünf einfühlsamen Porträts auf. Kheda Ibragimove, Letscha Bisultanov, Selita Murzaeva, Tamirlan Soltagireev und Zulikhan Asuskhanova, so... Mehr
Buchrezension Und meine Welt steht Kopf

Randa Abdel-Fattah: Und meine Welt steht Kopf

«Manchmal kommt es mir fast so vor, als hätte das Stück Stoff auf meinem Kopf X-Men-mäßige Qualitäten. Die Leute reagieren so, als wären irgendwelche bizarren Superkräfte in die Mikrofasern mit eingewoben. Kräfte, die muslimische Mädchen in UVOs verwandeln, in Unidentifizierbare Verschleierte Objekte. Die aus einer von uns eine von denen... Mehr
Buchrezension Islam am Scheideweg

Muhammad Asad: Islam am Scheideweg

«[...] und es ist nicht für diejenigen geschrieben, für die der Islam nur eines von mehreren, mehr oder weniger nützlichen, Schmuckstücken des sozialen Lebens ist; vielmehr für jene, in deren Herzen immer noch ein Funke der Flamme lebt, die bei den Gefährten des Propheten brannte – die Flamme, die erst... Mehr
Buchrezension Basel Pristina

Peter Ziehlmann: Basel – Pristina, oder die Blutrache in der Schweiz

Eine verzweifelte Mutter erschiesst den Partner ihrer Tochter auf offener Strasse. Ein Ehrenmord in der Schweiz? Peter Zihlmanns leicht lesbarer Tatsachenbericht basiert auf einem Mordprozess vor dem Basler Strafgericht, der Im Jahre 2002 stattfand. --- von Hamit Duran, Turgi --- Eine verzweifelte Mutter erschiesst den Partner ihrer Tochter auf offener... Mehr
Buchrezensionen al-waha – erster islamischer Kinderbuchverlag in der Schweiz

Buchrezensionen al-waha – erster islamischer Kinderbuchverlag in der Schweiz

Im Juni 2006 konnte der erste schweizerische islamische Kinderbuchverlag seine Buchpremiere feiern. Mit viel Liebe und Sorgfalt wurden von und für Muslime vier Erstlingswerke erstellt. Wir stellen diese Bücher kurz vor und versuchen, in einem Interview mit der Verlagsleiterin Afaf Hassan, etwas mehr über die Entstehungsgeschichte und die Zukunftspläne herauszufinden.... Mehr