„Die Islamberichterstattung wird immer wieder heiss diskutiert. An der Universität Zürich fand deshalb anfangs Jahr eine Tagung zum Thema «Komplexität abbilden – Medien, Wissenschaft und die Darstellung von Islam & Nahem Osten» statt. Drei Journalist*innen, die auf der Tagung zum Thema diskutierten, spiegeln hier ihre Eindrücke aus der Medienpraxis.“

Lesen Sie mehr dazu auf medienwoche.ch, vom 05. Sept. 2019