10 Jahre Ummah

10 Jahre Ummah

Am 22. November 2019 wird Ummah 10-jährig und organisert daher eine Jubiläumsveranstaltung. Neben Vorträgen von Sheikh Dr. Mohammed Naved Johari und der Gründungspräsidentin Sara Abo Youssef, welche über ihre Erfahrungen und die Bedeutung der Ummah berichten wird, besteht die Möglichkeit, einen Blick auf die Arbeit der Ummah in einer eigens... Mehr
Haus der Religionen darf Kuppel bauen

Haus der Religionen darf Kuppel bauen

"Das «Haus der Religionen» in Bern darf die geplante Kuppel bauen. Sämtliche Einsprachepunkte dagegen wurden als öffentlich-rechtlich unbegründet abgewiesen. Auf dem Flachdach, auf dem die Kuppel geplant ist, gibt es allerdings bereits religiöse Symbole. Zu sehen ist etwa die Spitze eines hinduistischen Tempels. Die Kuppel der Muslime hätte eigentlich schon... Mehr
Bericht zum 28. Islamischen Lager

Bericht zum 28. Islamischen Lager

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersklassen fanden sich zwischen dem 20. Und 22. September 2019 im Ferienheim Steinabad in der Nähe von Bonndorf im deutschen Schwarzwald ein, um gemeinsam ein unterhaltsames und gleichzeitig sehr erholsames Wochenende zu verbringen. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht. Mehr
Bund beteiligt sich an Sicherheitskosten von gefährdeten Minderheiten

Bund beteiligt sich an Sicherheitskosten von gefährdeten Minderheiten

Mit bis zu 500 000 Franken pro Jahr will sich der Bund künftig an den Sicherheitskosten für Minderheiten, die besonders gefährdet sind, zum Ziel von Terrorismus oder gewalttätigem Extremismus zu werden, beteiligen. Dies ist einer Medienmitteilung zu entnehmen, welche am 10. Oktober 2019 veröffentlicht wurde. Demnach sind Unterstützungen für bauliche,... Mehr
Albanische Gemeinde Reinach plant neues Religions-, Kultur- und Begegnungszentrum

Albanische Gemeinde Reinach plant neues Religions-, Kultur- und Begegnungszentrum

Der Verein Albanische Gemeinschaft Reinach plant infolge Platzmangels in ihrem bestehenden Zentrum an der Hauptstrasse 3 einen Neubau, der weit mehr als moderne Gebetsräumlichkeiten umfassen soll. Die neue Infrastruktur wird als Begegnungsort für interkulturellen, religiösen und sozialen Austausch dienen und die Integration von Kindern und Jugendlichen fördern. Gemäss Webseite soll... Mehr
Tag der offenen Moschee am 9. November 2019

Tag der offenen Moschee am 9. November 2019

Im Rahmen der «Woche der Religionen» öffnen Moscheen im Kanton Zürich und im Aargau am 9. November 2019 ihre Türen. Es wird angestrebt, eine stabile Verständigungsbrücke zwischen den Menschen aller Religionen und Kulturen aufzubauen und einen respektvollen Umgang gegenseitig zu fördern. Jedermann und jede Frau, Familien, Bekannte und Kinder, auch... Mehr
VAM-Wahlpodium in Oberentfelden stiess auf grosses Interesse

VAM-Wahlpodium in Oberentfelden stiess auf grosses Interesse

Rund 80 Personen waren der Einladung des Verbandes Aargauer Muslime (VAM) gefolgt und hatten sich am 2. Oktober 2019 in der Moscheen der Islamischen Gemeinde der Bosniaken (IZBA) in Oberentfelden eingefunden. Sie folgten gespannt den Ausführungen der Teilnehmer am Wahlpodium, das von Khaldoun Dia-Eddine, Vizepräsident der Föderation der Islamischen Dachorganisationen... Mehr
Aufruf des VAM betreffend die bevorstehenden National- und Ständeratswahlen

Aufruf des VAM betreffend die bevorstehenden National- und Ständeratswahlen

Am 20. Oktober 2019 wählen die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger ihr neues Parlament. Dabei geht es um die 200 Volksvertreterinnen und -vertreter im Nationalrat und die 46 Mitglieder des Ständerats. In der Zwischenzeit sollten alle Berechtigen die entsprechenden Wahlunterlagen erhalten haben. In diesem Zusammenhange wendet sich der Verband Aargauer Muslime... Mehr
Muslime begrüssen Entscheid des Ständerates zur Burka

Muslime begrüssen Entscheid des Ständerates zur Burka

“Kein landesweites Burkaverbot in der Schweiz, aber gesetzlich verankerte Kontrollen von Burka-Trägerinnen: Dafür hat sich der Ständerat am Donnerstag ausgesprochen. Die Föderation islamischer Dachorganisationen der Schweiz (Fids) unterstützt die Position des Bundesrates, ein allfälliges Burka-Verbot nicht in der Verfassung festschreiben zu wollen.” Lesen Sie den Beitrag dazu auf kath.ch, vom... Mehr
Eine Aargauer Muslimin möchte für die SP in den Nationalrat

Eine Aargauer Muslimin möchte für die SP in den Nationalrat

«Man kann Feministin und Muslimin sein»: So betitelte die Aargauer Zeitung einen Artikel vom 24.9.2019 über Alime Kösecioğullari aus Seon, welche für den Nationalrat kandidiert. In dem Artikel erfährt man viel über den Werdegang der türkischstämmigen Kösecioğullari, die als 10-Jährige aus der Türkei in die Schweiz kam und im Anschluss... Mehr