Loading Map....

Benefizkonzert: Syrische Melodien

Datum/Zeit
Date(s) - 22/02/2019
16:30

Ort
Kulturhaus Helferei


Am Freitag, 22. Februar 2019, 19.30 Uhr spielen die Sängerin Najat Suleiman und der Komponist und Oudspieler Hassan Taha im Kulturhaus Helferei für Syrian Refugee Crisis. Der Erlös aus dem Billetverkauf geht wie jedes Jahr vollumfänglich ans Happiness Again Traumazentrum in Amman.

Najat Suleiman und Hassan Taha spielen syrische und arabische Lieder über Liebe, Freiheit und Frieden. Ihre Musik vereint verschiedene orientalische und arabische Gesangstechniken und Musikstile. Seit 2011 treten Suleiman und Taha als Duo auf. 2018 erschien das Album Alrozana, eine Synthese aus syrischer und schweizerischer Volksmusik, komponiert von Hassan Taha und realisiert mit dem Ensemble «Brunnen & Brücken». Die Sendung Kulturplatz des Schweizer Fernsehens SRF berichtete.

Tickets können direkt bei TICKETINO bestellt werden. Einlass mit Apéro ab 18.30 Uhr.