Crowdfunding-Aktion: FIDS & Friends

Crowdfunding-Aktion: FIDS & Friends

Auch die FIDS und deren Dachorganisationen, sowie die Moscheen sind in der Coronakrise nicht unverschont geblieben. Umso mehr sind wir in dieser Situation auf Spenden angewiesen, damit wir auch dieses Jahr unsere Kosten weiter decken und unsere Projekte durchführen können. Die Einnahmen unterstützen die FIDS diese wichtigen und wertvollen Aufgaben professionell... Mehr
Aargauer Muslime helfen Notleidenden im Tschad

Aargauer Muslime helfen Notleidenden im Tschad

Mitglieder der türkischen Moschee in Döttingen sammelten Geld und andere Hilfsgüter und reisten anschliessend in den Tschad, um Bedürftigen vor Ort zu helfen. Der Verband Aargauer Muslime (VAM) hat mit einigen Mitgliedern der Gruppe gesprochen und sie nach ihren Beweggründen und Erfahrungen gefragt. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf... Mehr
Es ist ein einsamer Ramadan für die Dietiker Moschee

Es ist ein einsamer Ramadan für die Dietiker Moschee

Cihan Gökgöz und Ersin Tan von der Islamischen Gemeinschaft Dietikon erzählen von den Vor- und Nachteilen des Coronavirus für Muslime während der Fastenzeit. Lesen Sie mehr dazu in der Limmattaler Zeitung, vom 02. Mai 2020 Mehr
COVID-19-Update: Moscheen müssen bis zum 8. Juni 2020 geschlossen bleiben

COVID-19-Update: Moscheen müssen bis zum 8. Juni 2020 geschlossen bleiben

Am 29. April 2020 gab der Schweizer Bundesrat bekannt, dass die Massnahmen zum Schutz vor dem COVID-19-Virus weiter gelockert werden sollen. Leider betrifft dies noch nicht religiöse Einrichtungen wie Moscheen, Kirchen, Synagogen oder Tempel. Diese müssen noch mindestens bis zum 8. Juni geschlossen bleiben. Das heisst konkret: Moscheeschliessungen müssen bis... Mehr
Ramadan 2020/1441: Monat der Besinnung und Einkehr unter besonderen Umständen

Ramadan 2020/1441: Monat der Besinnung und Einkehr unter besonderen Umständen

Am 24. April 2020 hat der Ramadan, der 9. Monat im islamischen Mondkalender begonnen, dieses Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie unter besonderen und äusserst ungewohnten Umständen. Sehen Sie hier eine Grussbotschaft der FIDS: http://www.fids.ch/wp-content/uploads/2020/04/fids-ramadan-2020.mp4   Ungewohnt ist dieser Monat deshalb, weil weder das Fastenbrechen (Iftar) in der Gemeinschaft begangen werden kann,... Mehr
Empfehlungen für die Moscheen für den Monat Ramadan während der Corona-Pandemie

Empfehlungen für die Moscheen für den Monat Ramadan während der Corona-Pandemie

Die Föderation islamischer Dachorganisationen der Schweiz (FIDS) hat eine Wegleitung mit Empfehlungen für Aktivitäten während des bevorstehenden Monats Ramadan 2020/1441 herausgegeben: FIDS - Aktivitäten der Moscheen während des Monats Ramadan FOIS - Activés et mosquées pendat le mois de Ramadan Die Wegleitung wurde in Zusammenarbeit mit den aufgeführten Dachverbänden erstellt... Mehr
Bundesrat lockert schrittweise Massnahmen zum Schutz vor der COVID-19-Pandemie

Bundesrat lockert schrittweise Massnahmen zum Schutz vor der COVID-19-Pandemie

In seiner Medienkonferenz vom 16. April 2020 gab der Schweizer Bundesrat bekannt, wie die schrittweise Lockerung der Schutzmassnahmen erfolgen soll.     Etappenweises Vorgehen Die Lockerungen sollen in mehreren Schritten erfolgen: 1. Etappe: ab 27. April 2020 Lockerung der Massnahmen bei Einrichtungen, die nur eine geringe Anzahl direkter Kontakte aufweisen,... Mehr
Ramadan wird Herausforderung für Schweizer Muslime

Ramadan wird Herausforderung für Schweizer Muslime

Wenn der Bundesrat den Lockdown verlängere, werde der Ramadan, die islamische Fastenzeit, in diesem Jahr unter erschwerten Umständen stattfinden. Das sagte der Geschäftsführer der Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (Vioz) gegenüber kath.ch. Die Corona-Krise bedeute für praktizierende Muslime bereits eine grosse Umstellung bei der Ausübung der religiösen Gebote in... Mehr
Muslimische Seelsorge Zürich publiziert Empfehlungen zum Umgang mit muslimischen Verstorbenen während der Corona-Pandemie

Muslimische Seelsorge Zürich publiziert Empfehlungen zum Umgang mit muslimischen Verstorbenen während der Corona-Pandemie

Aufgrund vermehrter Anfragen zum Umgang mit muslimischen Verstorbenen während COVID-19-Pandemie hat die QuaMS – Muslimische Seelsorge Zürich am 30. März 2020 die Empfehlung «Umgang mit muslimischen Verstorbenen während Corona-Pandemie» publiziert. Darin werden konkrete Empfehlungen für Sterbehilfe, Beerdigung und Repatriierung gegeben, in Übereinstimmung mit den Richtlinien der WHO: Die Würde der Verstorbenen,... Mehr
«Vier Weltreligionen – Aufmunternde Worte aus dem Zürcher HB»

«Vier Weltreligionen – Aufmunternde Worte aus dem Zürcher HB»

"Heute Sonntag richten Vertreter der vier Weltreligionen (Christentum, Judentum, Islam und Buddhismus) aus der leeren Zürcher Bahnhofshalle aufmunternde Worte an die Schweiz. Unter ihnen sind Christoph Sigrist, Pfarrer am Zürcher Grossmünster, und Muris Begovic, Geschäftsführer von der Vereinigung der Islamischen Organisationen Zürich." Hier können Sie mehr dazu lesen Quelle: Blick,... Mehr